Infos U-12 A Bericht -- eingestellt am: 06.07.10 07:31 Unsere Web Sponsoren

 

1. FULTERER Rasenturnier am Alten Rhein

Beim 1. FULTERER Rasenturnier am Alten Rhein, veranstaltet von der Nachwuchsabteilung des FC Lustenau`s, standen Spiel und Spaß im Vordergrund.
Die U12A-Mannschaft durfte als Team "FC Lustenau 3" beim U13-Turnier antreten und zeigte gegen ältere und dadurch zum Teil körperlich stärkere Mannschaften großartige Leistungen.
In der Gruppenphase erreichten die jungen Löwen mit zwei erspielten Siegen (+ 1 Sieg, weil SV Lochau nicht zum Turnier erschienen ist)
und 1 Niederlage den hervorragenden 2. Platz (9 Punkte, Torverhältnis 4:3).
Die 2:0-Niederlage war gegen den späteren U13-Turniersieger "SG Koppl / Eugendorf 1".

Gruppenergebnisse:
FC Lustenau 3 - SV Lochau                               1:0 (nicht angetreten)
FC Lustenau 3 - TSV Kuppingen                         1:0
FC Lustenau 3 - FC Thüringen 1                         2:1
FC Lustenau 3 - SG Koppl / Eugendorf 1             0:2

Aufgrund der heißen Temperaturen mussten wir im Laufe des Turniers auf unseren flinken Mitspieler "Luki" verzichten,
dem wir auf diesem Weg eine gute Besserung wünschen.

Nach der Gruppenphase ging es in die Finalrunden. Beim ersten Spiel gegen den FC Koblach konnten wir recht gut mithalten.
Ein körperlich sehr starker und großer Spieler vom FC Koblach dominierte aber das Spiel und erzielte fast im Alleingang die drei Tore für den FC Koblach.
Als Verlierer der Finalrunde 1 trafen wir dann auf die deutschen Gäste "FC Lindenberg", die spielerisch sehr stark auftraten und verdient auch mit 4:0 gewannen.
Im letzten Finalspiel gegen den FC Schlins, bei welchem es dann um den 7. und 8. Platz ging,
erwiesen sich unsere jungen Löwen als ebenbürtiger Gegner und verloren das Spiel nur knapp im Siebenmeterschießen.  

Finalrunde 1: FC Lustenau 3 - FC Koblach                        1:3
Finalrunde 2: FC Lustenau 3 - FC Lindenberg                    0:4
Finalrunde 3: FC Lustenau 3 - FC Schlins                         1:2

Von erschienenen 18 Mannschaften erreichten die jungen Löwen (U12A-Mannschaft) den ausgezeichnten 8. Platz. Anschließend wurden die Jungs noch im Festzelt verköstigt.
Es war ein toller Saisonabschluß und ich möchte euch, auch im Namen vom Co-Trainer Wolfi, zu den gezeigten Leistungen gratulieren.
Ihr dürft wirklich stolz auf euch sein. Allen freiweiligen Helfern bei diesem großen Nachwuchsturnier möchte ich DANKE sagen.
Ihr habt mit eurem Engangement dafür gesorgt, dass ein in dieser Größenordnung in Lustenau stattgefundenes Nachwuchsturnier reibungslos verlaufen ist.

Rainer (U12A-Trainer)

 
















 

 


zurück