Infos U-10 A Bericht -- eingestellt am: 30.06.10 10:27 Unsere Web Sponsoren

Am Dienstag Abend spielten wir in Dornbirn bei der Admira ein Vorbereitungsspiel für die
kommende U11-Saison. Gespielt wurde von 16er zu 16er mit 8 Feldspielern plus Tormann.
Es war eine enorme Umstellung für die Mannschaft.
Die erste Halbzeit spielte ich ein ganz gewagtes 2-4-2 System, bei dem die Jungs enorme Laufwege
hatten. Es kam auch nicht wiriklich ein toller Spielfluß heraus, aber die Mannschaft war enorm bemüht.
Große Torchancen hatten wir nicht wirklich viele und die Admira ging durch eine der wenigen Chancen
in der 1. Halbzeit in Führung.
In der Pause stellte ich um auf ein 3-3-2 System und von da weg klappte es ganz gut.
Obwohl es sehr warm war und wir nur einen Auswechselspieler hatten, konnten wir in der 2. Halbzeit
richtig Druck ausüben auf das gegnerische Tor. Es wurde ein toller Fußball mit Kurzpaß- und Direktspiel
gezeigt. Es war nur eine Frage der Zeit bis wir einen Treffer erzielten. Aber es fehlte zum Teil an der
 Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor oder es fehlte dann nach einem flotten Angriff die Kraft um richtig
abzuschließen. 2 Minuten vor Schluß war es endlich soweit. Nach einem toll vorgetragenen Angriff
über 3 oder 4 Stationen mit eimal berühren konnten wir doch noch zum 1:1 ausgleichen.
Jungs und Mädels, ihr könnte stolz sein auf eure Leistung die ihr gezeigt habt. 

Der Trainer


zurück